„Donnerstag ist Kinotag“ - Kino in Groß-Bieberau

Veröffentlicht am 08.04.2018 in Ortsverein

Donnerstag, 26. April 2018, 19:00 Uhr

im Sitzungssaal des Bürgerzentrums

Wir zeigen einen US-amerikanischen Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1973 unter der Regie von Richard Fleischer. Charlton Heston spielt einen Polizisten in New York im Jahr 2022.

Die Stadt der Städte ist eine Wüstenei in jeder Hinsicht geworden: 40 Millionen Menschen drängen sich neben unzähligen Autowracks in den Straßen, im Müll, in verpesteter Luft. Sie schlafen, weil sie keine Wohnungen haben, in den Treppenhäusern derjenigen, die noch eine Wohnung oder auch nur ein heruntergekommenes Loch besitzen, das sich Wohnung nennt. In einer dieser eher schlechteren Wohnungen haust Detective Thorn, der einem ungeheuerlichen Geheimnis auf die Spur kommt…

Ein Film nach der literarischen Vorlage „New York 1999“ von Harry Harrison aus dem Jahr 1966, der der aktuellen Lebenswirklichkeit näher ist, als der Autor je ahnen konnte

Der Eintritt ist frei!

FSK: ab 16 Jahre

(Hinweis: Den Filmtitel dürfen wir aus Lizenzgründen erst am Kinoabend bekannt geben!)

 
 

Alle Termine öffnen.

26.05.2019 Europawahl
Katharina Barley Udo Bullmann

Alle Termine

Für Sie im Bundestag

Counter

Besucher:480626
Heute:20
Online:1