23.09.2017 in Wahlkreis

5 Dinge die Jens Zimmermann besonders wichtig sind

 

Darum am Sonntag Jens Zimmermann und die SPD wählen! ❌❌

 

  • Jens Zimmermann ist ansprechbar und hört den Leuten zu
  • Er macht sich stark, damit alle in unserer Region gut leben können
  • Er will in unsere Zukunft investieren in Straßen, Nahverkehr und schnelleres Internet
  • Für ihn ist es wichtig, dass alle Kinder die gleiche Chance auf die beste Bildung haben
  • Für gute Arbeitsplätze in der Region steht er an der Seite der Betriebsräte und der Gewerkschaften

23.09.2017 in Bundespolitik

SPD Groß-Bieberau schaut Martin Schulz

 

"Deutschland kann mehr. Lasst uns unser Land gerechter machen, mutig die Zukunft gestalten und für ein besseres Europa kämpfen! Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit. Es ist Zeit für Martin Schulz. Am 24. September SPD wählen!"

1. TV-Spot:

2. TV-Spot:

05.09.2017 in Ortsverein

Lebhafte Diskussion nach Public-Viewing - SPD mobilisiert vor der Wahl

 

Wer war besser drauf? Wer hatte die besseren Argumente?

Lebhafte Diskussionen löste das mit Spannung erwartete Aufeinandertreffen zwischen dem SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz und der derzeitigen Amtsinhaberin aus. „Unser Angebot, das Duell öffentlich anzubieten und die Debatte gemeinsam zu verfolgen, hat alle Erwartungen übertroffen“, zeigte sich SPD-Vorsitzender Axel Goldbach hocherfreut über den guten Zuspruch am vergangen Sonntag im Deutschen Haus.

Knapp 30 Interessierte, darunter etliche Nicht-Mitglieder, waren der Einladung zum Public-Viewing gefolgt, um in anregender Gesellschaft die Positionen der beiden „Kontrahenten“ kennenzulernen.

In den Nachgesprächen wurde vor allem bemängelt, dass viele der Zukunftsfragen, die die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland berühren, wie zum Beispiel „Bildung“, „Perspektiven für junge Menschen“, „Rente“, „Pflege im Alter“, etc. nicht, oder nur sehr knapp behandelt worden sind. Stattdessen lag ein Übergewicht auf außenpolitischen Fragen oder der Integration von Flüchtlingen.

Bereits am Vortag hatte die SPD Groß-Bieberau zusammen mit der SPD Fischbachtal und dem SPD Unterbezirk Darmstadt-Dieburg zu „Kaffee und Politik“ im Bürgerzentrum eingeladen. In lockerer Atmosphäre stellten sich dabei die Bundestagskandidaten Christel Sprößler aus Roßdorf und der Groß-Umstädter Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann vor und erläuterten in der von Bürgermeister Edgar Buchwald moderierten Runde ihre Vorstellungen für eine sozialdemokratisch orientierte Politik in den kommenden Jahren.

Als Hauptredner konnte die Unterbezirksvorsitzende Heike Hofmann, MdL, den SPD-Landesvorsitzenden und stellvertretenden Bundesvorsitzenden der SPD, Thorsten Schäfer-Gümbel begrüßen, der in prägnanten Worten die wesentlichen Unterschiede zwischen der SPD und den politischen Mitbewerbern deutlich machte.

Ein Highlight des Nachmittags war der kabarettistische Auftritt von Gerhard Merz, SPD-Abgeordneter im Hessischen Landtag, der, wie schon bei seinem Auftritt in Groß-Bieberau vor einigen Monaten, die Zuhörer mit Auszügen aus seinem Programm „Papyrrhussiege und hässliche Wörter“ zum Lachen und Nachdenken über Fehlleistungen des „Politsprech“ brachte.

 

21.08.2017 in Ortsverein

„Kaffee und Politik“ am 2. September im Bürgerzentrum

 

Zu einem politisch-unterhaltsamen Nachmittag lädt die SPD Groß-Bieberau herzlich ein. Die gemeinsam mit der SPD Fischbachtal und dem SPD-Unterbezirk Darmstadt-Dieburg organisierte Veranstaltung „Kaffee & Politik“ findet am Samstag, den 2. September im Bürgerzentrum Groß- Bieberau statt. Beginn ist um 15:00 Uhr.

Für die SPD Darmstadt- Dieburg kandidieren Dr. Jens Zimmermann (Wahlkreis 187 Odenwald) und Christel Sprößler (Wahlkreis 186 Darmstadt) am 24. September als Direktkandidaten für den Deutschen Bundestag. Im Gespräch machen Dr. Jens Zimmermann und Christel Sprößler deutlich, was unseren beiden Bundestagskandidaten politisch wichtig ist.

Im Anschluss wird der SPD-Landes- und Fraktionsvorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel eine Einschätzung zur aktuellen Lage in unserem Land geben.

Wir würden uns freuen, Sie bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen in Groß- Bieberau begrüßen zu dürfen.

21.08.2017 in Ortsverein

Fernsehduell Merkel – Schulz am 3. September SPD-Groß-Bieberau lädt zum „Public-Viewing“ ins Deutsche Haus

 

Am Sonntag, 3. September, findet das einzige Fernsehduell vor der Bundestagswahl statt, bei dem sich Martin Schulz (SPD) und Angela Merkel (CDU) zum „Schlagabtausch“ treffen. Dieses Duell wird von ARD, ZDF, RTL und SAT.1 live übertragen. Beginn ist um 20:15 Uhr.

Die SPD Groß-Bieberau lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, sich dieses TV-Duell gemeinsam anzusehen. Das politische Public-Viewing findet im Gasthaus „Zum Deutschen Haus“ am Marktplatz statt. Ab 19:45 Uhr ist die SPD vor Ort und freut sich auf viele Gäste.

„Das gemeinsame Fernsehschauen soll natürlich auch dazu anregen, sich über das Gesehene auszutauschen und miteinander ins Gespräch zu kommen“, macht Axel Goldbach, Vorsitzender der Bieberauer Sozialdemokraten deutlich. Deshalb darf auch nach der Sendung noch ausgiebig über die gewonnenen Eindrücke debattiert werden.